SchreibMalWas

Transparenz mit CSS

"Mit CSS giebt es die Möglichkeit, tranparente Texte und Hintergründe zu erstellen.
Einige diese Varianten werden jedoch vom MSIE und älteren Browsern nicht korrekt umgesetzt.
In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, auf Firefox umzusteigen

Komplet tranparente Texte und Hintergründe lassen sich mit der Farbangabe transparent umsetzen.
Code:
<font color="tranparent">transparenter Text</font>
<span style


Jetzt wird es interresant:
Möchte man halbtransparente Hintergründe erstellen, so kann innerhalb der CSS-Farbangabe rgb() noch ein Alpha-filter für die Tranparenz eingefügt werden.
Da dies vom MSIE nicht korrekt umgesetzt wird, giebt es hier noch einen Filter.
Halbtransparente Hintergründe sind in modernen Webseiten öffters anzutreffen. Häufig wird Der komplette Inhalt in eine halbtransparente Bos gesteckt.
Code:
<div style="position:relative; height:150px; width:200px;">
<span id="info">Tolles Bild, oder?</span>
<img src="http://schreibmalwas.111mb.de/system/bilder/hintergrund.jpg" style="width:200px;height:150px;position:absolute; top:0; left:0; z-index:-1"></div>
<style type="text/css">
#info{background:rgb(255, 255, 255);
filter:Alpha(opacity=80);
background:rgba( 255, 255, 255, 0.8);

postition:absolute; top:30px; left:30px; }
</style>
Hier wird ein Text mit einem Hintergrund mit einer Deckkraft von 80% auf ein Bild projeziert.
Der Graue Bereich ist für Die Darstellung des Bildes und hat nichts mit der Transparenz zu tun.
Vorschau:
Tolles Bild, oder?
Ein weiteres Beispiel finden Sie Hier





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

Sie sind der 27682 Besucher auf Schreibmalwas-homepagetools Statistiken
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"